Abstract: aie.de provides microphone splitter, small signal mic splitters and cx decoders.

Mikrofonsplitter von aie.de

Independent Gain ohne Kompromisse!

PIC

Abbildung 1: Eingänge und Direktausgänge

Im heutigen Studio- und Veranstaltungsalltag wird die mehrfache Nutzung von Mikrofonsignalen immer wichtiger, gleichzeitig wird aus Qualitätsgründen zunehmend die unabhängige Einstellung aller Verstärkungsparameter für den jeweiligen Verwendungszweck gefordert (independent Gain-Konzept).

Mit den HighEnd-Mikrofonsplittern 659, 660 und 661R ermöglicht der Mainzer Audiospezialist aie.de, die Signale auch von hochwertigen Mikrofonen verschiedenen Bearbeitungsketten zuzuführen, ohne dass bei der Tonqualität Abstriche gemacht werden müssen. So kann z. B. FOH-, Monitor- und Sende-/ Aufzeichnungston voneinander unabhängig ab dem Mikrofonausgang verstärkt und gemischt werden.

Spezielle Übertrager ermöglichten eine Pegelfestigkeit von +22 dBu, das ist mehr, als phantomgespeiste Mikrofone abgeben können. Das IRT- Pflichtenheft 3/5 fordert für Mikrofoneingänge eine Pegelfestigkeit von +18 dBu. Der Pegelverlust durch den Übertrager beträgt dabei nur 0,3 dB, das ist eine Größenordnung besser, als es sonst bei dieser Produktgattung üblich ist.

Mit einem Übertragungsbereich von 10 Hz – 100 kHz (±1 dB) sind die Splitter auch für HD-Audio geeignet, der von 20 Hz – 20 kHz (±0,1 dB) linealglatte Frequenzgang sorgt für verfärbungsfreie Aufzeichnung. Bei den Mehrkanal-Modellen 660 und 661R beträgt die Kanaltrennung > 120 dB im gesamten Audiobereich.

PIC

Abbildung 2: Isolierte Ausgänge auf der Rückseite

Derzeit werden Modelle mit einem (659), drei (660) und sechs (661R) Kanälen angeboten, weil dreikanalige Mikrofonarrays wie z. B. Doppel-MS immer mehr Verbreitung finden. Hierbei ermöglicht die Aufzeichnung von nur drei Kanälen Stereoabmischungen mit verschiedenen Richtcharakteristiken und Surround- Mischungen. Das Modell 661R mit sechs Kanälen belegt im Rack nur eine Höheneinheit.

Wie bei aie.de üblich, wurde auch bei dieser Produktlinie auf kompromisslose Qualität Wert gelegt: Die aufwendigen Aluminiumgehäuse sind eine Eigenentwicklung, alle Beschriftungen werden graviert und von Hand ausgelegt und die XLR-Armaturen haben Gehäuse aus Metall-Druckguss, um im Studio- und Veranstaltungsalltag langfristig zu bestehen.

Wegen der vielseitigen Einsatzmöglichkeiten gehört daher das dreikanalige Modell 660 oder ein paar einkanalige Geräte vom Typ 659 in den Werkzeugkasten jedes Tonmeisters und Veranstalters. Das sechskanalige Modell 661R belegt in der Stagebox nur eine Höheneinheit und sollte daher immer eingebaut sein, wenn man Mikrofonsignale mehr als einer Bearbeitungskette zur Verfügung stellen will. In der Regel sind alle Modelle der Mikrofonsplitter-Baureihe am Lager lieferbar.

PIC      PIC

Abbildung 3: Modelle 659/660 für den Werkzeugkasten

Optimierte Bilddateien für die Verwendung in Online- oder Printmedien sind auf unserer Presseseite abrufbar.

Kontakt

Altmann Industrieelektronik GmbH
Frauenlobplatz 2
D-55118 Mainz
Deutschland / Germany
Telefon: (0 61 31) 5 53 77 46
Telefax: (0 61 31) 5 53 77 56
E-Mail: presse@aie.de
Internet: aie.de/press

Summary: The market leading mic splitters, suitable for the best microphones, and cx decoders are available from aie.de.